FIT Tag 2017 am 17. Juni

Zu diesem Ausbildungstag sind alle ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiter ab 16 Jahren aus der Jugendverbandsarbeit, Ministrantenarbeit und darüber hinaus eingeladen. Der Tag bietet neue und kreative Ideen und Methoden, ein Schulungsangebot zum Thema Kinder schützen, musikalische und spirituelle Angebote und vieles mehr, um „fit“ zu werden für Ferienfreizeiten, Gruppen- und Treffpunktarbeit …

Die Teilnahme an den Angeboten wird entsprechend der Standards von Ausbildungsmaßnahmen der Jugendarbeit im Erzbistum Paderborn zertifiziert und die Schulungsstunden können für den Erwerb der Jugendleitercard (Juleica) angerechnet werden.

FitTag 2017 Flyer

Veranstaltet wird der „FIT Tag 2017“ vom BDKJ Kreisverband Paderborn in Kooperation mit den Dekanaten Paderborn, Büren-Delbrück, Herford-Minden, Höxter, Rietberg-Wiedenbrück, Bielefeld-Lippe sowie der Jugendbildungsstätte Kupferberg.

Weitere Infos und Anmeldung hier

 

„It sounds go(o)d!“ – Förderfonds “Christliche Popularmusik”

Paderborn (pdp).Logo_it_sounds_good „It sounds go(o)d!“ – mit diesem Titel startet das Erzbistum Paderborn jetzt einen Förderfonds für „Christliche Popularmusik“. Das heißt: Wer Musik mit christlichen Texten rund um Gotterfahrungen, Sinn- oder Orientierungsfragen selber machen oder vermitteln will, wird darin vom Erzbistum Paderborn unterstützt. Welche Förderbedingungen gibt es? Wie und wo stelle ich einen Antrag? Und was heißt eigentlich „Christliche Popularmusik“? Diese und andere Fragen beantwortet die Internetseite www.it-sounds-good.de. Besonderes Highlight der Kampagne ist ein Video auf der Homepage: Der Videoclip, der auch im Youtube-Channel des Erzbistums und bald auch auf großen Kinoleinwänden im Vorprogramm zu sehen ist, stellt althergebrachte Vorstellungen und Vorurteile von kirchlicher Musik der Sound-Wirklichkeit Christlicher Popularmusik gegenüber: Slogan „Verstaubt war gestern“ – Schmunzeln erwünscht.

Plakat_it_sounds_good

LOUDER THAN BEFORE – zweites christliches Musikfestival in Unna

Lauter als vorher? Ja, auf jeden Fall. Um christliche Rock- und Popmusik war es seit dem 27. September 2014 relativ ruhig im Erzbistum Paderborn. Das soll sich mit der zweiten Auflage des Musikfestivals LOUDER THAN BEFORE ändern.

LTB_Flyer.indd

Am Samstag, 17. September 2016, startet im Kulturzentrum Lindenbrauerei in Unna mit LOUDER THAN BEFORE das zweite christliche Rock- und Pop-Festival in der Geschichte des Erzbistums Paderborn. Acht christlich motivierte Rock- und Pop-Bands, vom Singer & Songwriter über AlternativeRock bis zur Metal-Core-Band, werden auf zwei Bühnen auftreten. Es geht um gute Musik, Glauben und Tiefgang in den Texten, egal wie laut.
Weiterlesen

DPSG Bezirk Paderborn – „Altenbeken wird (vorrübergehend) zur Pfadfinder-Metropole“

Gut 1000 wanderbegeisterte Pfadfinderinnen und Pfadfinder auf einem Fleck, wo es sowas gibt? In kaum mehr 4 Monaten in Altenbeken beim IronScout.

Der Bezirk Paderborn der DPSG (deutsche Pfadfinderschaft St. Georg) richtet vom 30.09.-03.10.2016 den diesjährigen IronScout unter der Motto „Endlich 18-Schluss mit Kindergeburtstag“ aus.

DSC05619

Weiterlesen

Na dann… gute N8cht!

Du hast die Chance,

  • Orte Logokennenzulernen, die du immer schon besuchen wolltest.
  • vom Profi zu erfahren, was du immer schon wissen wolltest.
  • gemeinsam einen netten Abend zu verbringen
  • mit Gleichgesinnten oder völlig anders Denkenden
  • 
Themen und Fragen zu erkunden, die dich schon immer beschäftigt haben.

Weiterlesen

DPSG Bezirk Paderborn – 10. BeLeWoE auf Castle Owl-Mirror

„Vom 11. bis zum 13 März 2016 luden die Bezirk-Adelsexperten zum zehnten BeLeWoE ein. Das von Presse und Allgemeinheit mit großem Interesse verfolgte Ereignis des Jahres fand auf dem altehrwürdigen „Castle Owl-Mirror“ statt, der Location für informativen Small Talk, ungezwungenem Aufenthalt und gepflegtem Feiern!“

Schon allein die Einleitung lässt auf ein gelungenes Wochenende bei den Pfadfinderinnen und Pfadfindern im Bezirk Paderborn schließen. Über 50 Leitende aus dem Bezirk trafen sich um Gedanken und Ideen auszutauschen, aber auch in geselliger Runde die Grenzen der Ortsebenen zu überwinden und gemeinsam an der Jahresaktion zu arbeiten. Bei verschiedenen Workshops ging es unter anderem nochmal speziell um die Themen „Upcycling“ und „Leiter werben“. Weitere Impressionen findet ihr auf der Homepage des Bezirks.

Belewoe 2016 Gruppenfoto

FIT Tag 2015

werbeplakat-webauflösung

Wir sind überwältigt von der Anmeldezahl. Wir freuen uns auf eine großartige Veranstaltung. Um auch den letzten noch die Chance zu geben, verlängern wir die Anmeldefrist bis zum 24.05.2015. Also meldet euch an und habt einen wunderschönen Tag mit uns.